zum Inhalt springen

6. Herbsttagung des GDM-Arbeitskreises Problemlösen

Herzlich Willkommen zur 6. Herbsttagung Arbeitskreises Problemlösen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik in Köln. Die Tagung findet am 17. und 18. Oktober 2019 in der Classen-Kappelmann-Straße 24 im LAMINTSO-Raum (0.01) statt. 

Wir freuen uns auf lebhafte Diskussionen und einen angenehmen Austausch unter dem Tagungsmotto:

                          Wat jitt dat, wenn et fädich es?


Unter dem rechts stehenden Link können Sie sich für die Tagung anmelden. Zudem finden Sie in einem rechts stehenden Link Informationen zum Tagungsprogramm. Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen zur Anreise sowie möglichen Übernachtungsmöglichkeiten am Tagungsort.

Anmeldeschluss mit Vortrag:        30. Juni 2019 
Anmeldeschluss ohne Vortrag:     30. September 2019

Zur Deckung der Verpflegungskosten in den Kaffeepausen (Getränke, Tee, Kaffee, Obst, Kekse etc.) wird eine geringe, kostendeckende Tagungsgebühr erhoben. In dieser ist das Mittagessen sowie das Konferenzdinner nicht enthalten. Bei Fragen und Anmerkungen steht Ihnen Lukas Baumanns (Tel.: 0221 470 4756) gerne zur Verfügung.

Ihr Organisationsteam

Benjamin Rott, Janine Dick, Anna-Christin Söhling & Lukas Baumanns

Hauptvortrag

Als Hauptvortragenden begrüßen wir in diesem Jahr Prof. Dr. Dietrich Dörner, der am Freitag einen Vortrag zum Thema Problemlösen in der Politik halten wird.

Satelliten-Tagung

Zusätzlich laden wir alle Interessierten am darauffolgenden Samstag, den 19. Oktober 2019, zur Satelliten-Tagung ein. Hierfür werden interessierte Forschende eingeladen, einen ausgewählten Problemlöseprozess zu analysieren. Die verschiedenen Perspektiven werden gemeinsam verglichen. 

Die Satelliten-Tagung findet am in der Gronewaldstraße 2 im Arbeitsmittelraum (2.337, Gebäudeteil C, Etage 2) statt.

Anmeldeschluss mit Vortrag:        30. Juni 2019 
Anmeldeschluss ohne Vortrag:     30. September 2019