zum Inhalt springen

  • Kunsteller, Jessica (2018a): Die Bedeutung von Ähnlichkeiten beim Entdecken und Begründen. Sprachspielphilosophische und mikrosoziologische Analysen von Mathematikunterricht. Wiesbaden: Springer Spektrum. (Online verfügbar unter: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-23039-5#toc)
  • Kunsteller, Jessica (2018b): Die Nutzung von Ähnlichkeiten in Entdeckungsprozessen. Eingereicht für: B. Brandt und K. Tiedemann (Hrsg.): Interpretative Forschung. Waxmann: Münster.
  • Kunsteller, Jessica (2018c): Developing Rules Due to the Use of Family Resemblances in Classroom Communication. In: P. Ernest (Hrsg.): The Philosophy of Mathematics Education Today. Springer: Berlin, S. 365-377.
  • Kunsteller, Jessica (2016a): Using family resemblances for elaborating mathematical rules in classroom communication. In: Philosophy of Mathematics Education Journal 31. (Online verfügbar unter: http://socialsciences.exeter.ac.uk/education/research/centres/stem/publications/pmej/pome31/index.html)
  • Kunsteller, Jessica (2016b): Zur Bedeutung von (Familien-)Ähnlichkeiten in mathematischen Lernprozessen. In: Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. WTM-Verlag: Münster.
  • Kunsteller, Jessica (2015): Familienähnlichkeiten und ihre Bedeutungen im Sprachspiel „Entdecken und Begründen im Mathematikunterricht“. In: H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. WTM-Verlag: Münster.
  • Kunsteller, Jessica / Meyer, Michael (2014): Zur Rolle von Familienähnlichkeiten bei der Einführung der Potenzfunktionen. In: Der Mathematikunterricht 60 (2), S. 50-57.